Anwalt BtMG


Herausragender Anwalt BtMG

Mit durchsetzungsstarkem Anwalt BtM-Verfahren gewinnen

Höchste Expertise & versierte Erfahrung im BtMG

Gegen Sie läuft ein Verfahren im Betäubungsmittelstrafrecht und Sie suchen bestmögliche Strafverteidigung?

Ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG), der missbräuchliche Umgang mit Betäubungsmitteln und Drogendelikte können bei unzureichender oder mittelmäßiger Verteidigung zu unnötig hohen und vermeidbaren Strafen führen, die Ihre Existenz vernichten oder enorme finanzielle Verluste bedeuten können.

Weisen Sie daher mit dem exzellenten Strafverteidiger Üstün die Staatsanwaltschaft in ihre Schranken und gewinnen mit herausragender Strategie bestmögliche Verfahrensausgänge im BtM-Strafrecht:

  • Einstellung des Verfahrens erkämpfen
  • Strafminimierung durchsetzen
  • Fehler und Lücken nutzen
  • Freispruch erwirken

Wirkungsvolle Erfolge

Zahlreiche zufriedene Mandanten

"

Herrn Üstün ich kann Ihnen gar nicht genug danken, mir wurde vorgeworfen mit BTM gehandelt zu haben in nicht geringer Menge. Herrn Üstün hat mich Top beraten war immer an meiner Seite ich musste mir wirklich keine Gedanken machen, und am Ende wurde ich freigesprochen. TOP ANWALT!

Zufriedener Mandant

"

Herr Üstün hat mich sehr kompetent in meinem BTM-verfahren begleitet und unterstützt, was am Ende zur Verfahrenseinstellung geführt hat -besonders wertvoll war die sehr gute persönliche Erreichbarkeit und immer sehr schnelle Beantwortung von Fragen.  Unbedingt weiterzuempfehlen, besonders wegen der sehr guten persönlichen Präsenz des Anwaltes, die für den Beklagten grundsätzlich wichtig und unterstützend wirkt. 

Zufriedener Mandant

"

Vorwurf Verstoß gegen das BtmG - Einstellung des Verfahrens gem. § 170 Abs. 2 StPOam

"Mehr als zufrieden! Sehr sympathischer Wegbegleiter! Für jeden zu empfehlen."

Zufriedener Mandant

Weil Stärke sich durchsetzt

Darum sollten Sie auf exzellente Strafverteidigung zählen

Stärkste Lösungen des Verfahrens

Als ehrgeiziger Anwalt für Strafrecht setzt Üstün sich für Sie im Betäubungsmittelstrafrecht ein und erkämpft bestmögliche Ausgänge des Verfahrens. Je nach Ausgangslage und Fall im BtMG erkämpft er für Sie die Einstellung des Verfahrens, eine Strafminimierung oder einen Freispruch.

Konsequenter Partner für Gewinne

Strafverteidiger Üstün erzielt für seine Mandanten wirkungsvolle Ergebnisse, da er sich mit konsequenter Durchsetzungsstärke für sie einsetzt und Ihre Interessen umsetzt. Als starker Partner an Ihrer Seite erkämpft er Ihr Recht, wobei er mehr für Sie tun kann, je früher Sie ihn kontaktieren.

Staatsanwaltschaft in die Schranken weisen

Damit Sie alle Handlungsoptionen nutzen können und den Strafverfolgungsbehörden nicht völlig hilflos gegenübertreten, ermöglicht Üstün es Ihnen, die Kontrolle über die Situation zurückzugewinnen und den Ausgang des Verfahrens zu beeinflussen, um sich gegen die Staatsanwaltschaft zu behaupten.

Herausragende Höchstleistungen

Weil die Besten nur mit den Besten zusammenarbeiten

Je eher Sie Üstün als starken Partner zu Ihrem BtMG-Fall hinzuziehen, desto mehr kann er das Verfahren zu Ihren Gunsten wenden und desto höher stehen Ihre Chancen auf einen Freispruch oder die Einstellung des Verfahrens.c

Name(erforderlich)
Bitte beschreiben Sie den Sachverhalt so genau wie möglich, damit wir Ihnen schon beim Erstgespräch eine realistische Einschätzung mitgeben können.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Riskante Risiken

Unnötige Folgen im BtMG durch mangelnde Verteidigung


Kosten im Strafrahmen für Betäubungsmittel

1.
Vermeidbare strafrechtliche Konsequenzen

Der Besitz, Handel oder Anbau von Betäubungsmitteln, die unter das BtMG fallen, ist strafbar. Das kann zu Geldstrafen oder Freiheitsstrafen führen, je nach Schwere des Vergehens und der Menge der Drogen.

2.
Führerscheinentzug

Bei Drogendelikten kann es zum Entzug der Fahrerlaubnis kommen. Dies kann weitreichende Folgen für die berufliche und private Mobilität haben und ist in der Regel eigentlich vermeidbar.

3.
Berufliche Einschränkungen

Eine Verurteilung nach dem BtMG kann die berufliche Laufbahn beeinträchtigen. Dies gilt insbesondere für Berufe, in denen ein einwandfreies Führungszeugnis erforderlich ist.

4.
Internationale Reisebeschränkungen

Eine strafrechtliche Verurteilung kann auch die Reisefreiheit einschränken, da einige Länder die Einreise für Personen mit Drogendelikten in ihrer Vergangenheit verweigern können.

5.
Soziale Stigmatisierung

Personen, die nach dem BtMG verurteilt wurden, können sozial stigmatisiert werden, was zu sozialer Isolation und Schwierigkeiten bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft führen kann.

6.
Hohe finanzielle Belastung

Gerichtsverfahren können teuer sein, insbesondere wenn ein Anwalt benötigt wird und eine nur durchschnittliche Strafverteidigung zu unerwünschten Ergebnissen führt. Zudem können Geldstrafen und der Verlust des Arbeitsplatzes zu finanziellen Schwierigkeiten führen.

7.
Familien- und Beziehungsprobleme

Strafrechtliche Verfolgung und Suchtprobleme können zu Spannungen und Brüchen in familiären und partnerschaftlichen Beziehungen führen.

Einer von Deutschlands erfolgreichsten Anwälten im BtMG

Ausschlaggebende Strafverteidigung auf höchstem Niveau

Mustafa Üstün ist Ihr Strafverteidiger

für alle vorgeworfenen Verstöße gegen das BtMG!

Spezialisiertes Wissen im BtMG

Durch seine hohe Expertise kann Üstün Verfahrensfehler oder Lücken entdecken, sodass mit seiner versierten Strategie noch alles offen ist, obwohl die Beweislage anscheinend offensichtlich war.

Umgehend für Sie erreichbar

Gerade im Strafrecht und bei Verhaftungen kommt es darauf an, schnell erreichbar zu sein und die Mandanten auch vor Ort umgehend zu beraten, weshalb Üstün für Sie sofort verfügbar ist.

Versierte Erfahrungen im BtMG

Seit Jahren setzt sich Üstün für seine Mandanten im Betäubungsmittelstrafrecht ein und besitzt daher wertvolle Erfahrungen, um mit individueller Strafverteidigung bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Gewinne für Mandanten

Üstün konnte bereits zahlreiche Mandanten bei BtM-Verfahren dabei unterstützen, sich gegen die Staatsanwaltschaft durchzusetzen und zielorientierte Erfolge zu gewinnen. So konnten schlimmere Strafen umgangen werden.

Zu Ihren Gunsten beeinflussen

Erstklassiger BtMG-Anwalt macht den Unterschied

Mangelhafte Beratung vermeiden

  • Fehlerhafte Strategieentwicklung
  • Verkennung von Möglichkeiten und Fehlern
  • Antriebsloser Anwalt
  • Wertvolle Zeit wird verschwendet
  • Langsame Kommunikation
  • Nicht sofort erreichbar
  • Risiko von hohen Strafen

Exzellente Verteidigung gewinnen

  • Sorgfältige Prüfung aller Fakten
  • Höchstleistungsanspruch
  • Ehrgeizige Motivation
  • Schnelle Verfügbarkeit
  • Herausragende Verteidigungsstrategie
  • Konsequente Stärke
  • Exzellente Verfahrensausgänge

Fähige Kanzlei im Strafrecht kontaktieren

In diesen Situationen kompetenten Anwalt anfordern

Haben Sie einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelstrafrecht begangen oder werden des Verstoßes gegen das BtMG bezichtigt, weshalb gegen Sie nun ein Strafverfahren eingeleitet wird, sollten Sie unbedingt exzellente Strafverteidigung anfordern. Das gilt unter anderem bei: 

  • Erwerb, Besitz, Einfuhr, Handel oder Herstellung von Drogen oder Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
  • Handel mit Drogen oder Betäubungsmitteln als Bandenmitglied oder an Minderjährige
  • Bei Bedrohung Ihrer Bewährung
  • Wenn eine Vorstrafe besteht
  • Todesfall nach Handel mit BtM
  • Drohender BtM-Eintrag im Führungszeugnis
  • Entzug der Fahrerlaubnis
  • Zu den bekannten Straftaten noch unentdeckte Straftaten bestehen

Rechtsanwälte haben Antwort im ErmittlungsverfahrenRechtsanwälte haben Antwort im ErmittlungsverfahrenRechtsanwälte haben Antwort im Ermittlungsverfahren


Drogenhandel von geringe Menge des Problems

Klare Fakten

Ab welcher Menge ist der Besitz von Drogen oder BtM kein Eigenbedarf?

Wird Ihnen der Besitz, Handel oder die Herstellung von Drogen oder Betäubungsmitteln über der Menge an Eigenbedarf vorgeworfen, sollten Sie dringend einen hoch qualifizierten Strafverteidiger anfordern, der Ihre Strafe vermeiden oder minimieren kann.

Haben Sie keinen nachweisbaren Grund für einen Besitz der Mittel in geringer Menge, wird Ihnen empfohlen, einen fähigen Anwalt hinzuzuziehen.

Schweigen ist Gold

So haben Sie sich bei Strafverfolgungsbehörden zu verhalten

Für einen angemessenen Umgang mit den Behörden oder der Polizei sollten Sie unter allen Umständen schweigen und Ruhe bewahren, denn dann kann ein kompetenter Strafverteidiger am meisten zu Ihrem Vorteil tun.

Oftmals setzt die Polizei Sie unter Druck, um Sie zu einer Aussage oder einem Geständnis zu bringen, damit der Fall schnell geklärt wird. So eine Aussage kann später nicht revidiert werden, weshalb wir Ihnen dringend raten, kein Wort zu sagen, um sich nicht selbst zu belasten.

Befolgen Sie am besten unsere Tipps im Umgang mit den Behörden:

  • Machen Sie von Ihrem Recht zu Schweigen Gebrauch
  • Nichts unterschreiben
  • Geben Sie nicht Ihre Zugangsdaten preis
  • Verlangen Sie nach einem fähigen Strafverteidiger
  • Kommen Sie etwaigen Handlungsaufforderungen nicht nach
  • Setzen Sie sich bei Zwangshandlungen der Polizei nicht zur Wehr
  • Reden Sie kein Wort mit den Strafverfolgungsbehörden

Geld von Heroin und LSD des Strafverfahrens

So setzen Sie sich zur wehr

Jetzt herausragenden Anwalt anfordern

Verteidigung einleiten

Schildern Sie Üstün per Formular oder Telefon Ihren Fall, damit er sich umgehend bei Ihnen zurückmelden kann oder, je nach Fall, direkt vor Ort für Sie zur Verfügung steht.

Zügige Ersteinschätzung

Mit einer Ersteinschätzung kann Mustafa Üstün Ihre Möglichkeiten und Chancen im Drogenstrafrecht abwägen und eine herausragende Strategie zu Ihrer Verteidigung entwickeln.

Erstklassige Ergebnisse

Durch seine konsequente Stärke setzt Üstün zu Ihrem Vorteil Ihr Recht durch, damit bestmögliche Verfahrensausgänge im Betäubungsmittelstrafrecht erzielt werden.

Herausragende Höchstleistungen

Weil die Besten nur mit den Besten zusammenarbeiten

Je eher Sie Üstün als starken Partner
zu Ihrem BtMG-Fall hinzuziehen,
desto mehr kann er das Verfahren
zu Ihren Gunsten wenden und desto
höher stehen Ihre Chancen auf einen Freispruch
oder die Einstellung des Verfahrens.